Schulelternrat


1. Schulelternrat
2. Vorstand
3. Die Mitglieder des Schulelternrates in der Gesamtkonferenz
4. Die Mitglieder des Schulelternrates in den Fachkonferenzen
5. Aktuelles
6. Downloads

1. Schulelternrat

Die Erziehungsberechtigten wirken in der Schule mit in Klassenelternschaften, dem Schulelternrat, im Schulvorstand sowie in Konferenzen und Ausschüssen.
Die Mitwirkungsrechte der Erziehungsberechtigten werden auf Klassenebene durch die Klassenelternschaft (§ 89 NSchG) und auf Schulebene durch den Schulelternrat (§ 90 NSchG) wahrgenommen.

Von den Elternvertretungen können alle schulischen Fragen erörtert werden. Sie sind zudem von der Schulleitung, dem Schulvorstand oder der zuständigen Konferenz vor grundsätzlichen Entscheidungen, vor allem über die Organisation der Schule und die Leistungsbewertung, zu hören. Schulleitungen und Lehrkräfte haben den Elternvertretungen die für die Wahrnehmung ihrer Aufgaben erforderlichen Auskünfte zu erteilen (§ 96 NSchG).

Die Mitwirkung der Elternvertretungen begründet allerdings kein Recht auf Mitbestimmung, sondern beschränkt sich auf die Wahrnehmung von Erörterungs-, Anhörungs- und Informationsrechten. In die Entscheidungsprozesse der Schule sind die die Erziehungs­berechtigten durch ihre für den Schul­vorstand und die Konferenzen gewählten Vertreterinnen und Vertreter eingebunden.

Die Elternvertretungen sind in ihrer Arbeit unabhängig. Schulleitungen und Schulbehörden haben die Elternvertretungen bei der Wahrnehmung ihrer gesetzlichen Aufgaben zu unterstützen. Sie haben jedoch keine Aufsichtsbefugnisse und kein Weisungsrecht. Eingriffe in die Arbeit der Elternvertretungen sind daher unzulässig. Insbesondere sind Schulleitungen nicht berechtigt, offenkundig an den Schulelternrat gerichtete Briefe zu öffnen, Post nicht rechtzeitig auszuhändigen oder herausgehende Schreiben zu kontrollieren.
1aNina GüntherFranziska Bauch
1bAstrid KrauseIna Giese
1cYvonne KalberlahJanine Bode-Fromm
1dMarko MetzenJennifer Blandzinki
1eSandra KurzawaBjörn Jüppner
---
2aKristin GessertJasmin Meier
2bJasmin SchaibleMandy Weber
2cDoreen KunzMandy Schimmeyer
2dStefan KienhornMiriam Sievert
2eMandy Preuß-SonntagDaniela Rodenberg
---
3aManon Soos-LeipoldMelanie Konitz
3bJan FrickeBjörn Jüppner
3cTanja WenzelNike Gennrich
3d Tino Baumann
3eBianca HolsteWerner Fend
---
4aAnja RöhnerAxel Rodenberg
4bSilvia KochChristoph Daether
4cNicole LöhningJanina Kleve
4eEleonora Perez-SosaDiana Prill

2. Vorstand

VorsitzenderJan Fricke
Stellv. Vorsitzender Christoph Daether
Schriftführerin Mandy Schimmeyer

Gern können Anregungen und Fragen an den Schulelternrat herangetragen werden.
Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Telefon   
    
05352 909271Jan Fricke
05352 58631Mandy Schimmeyer
E-Mailser@gs-schoeningen.de
Onlineformularhttps://www.surveymonkey.de/r/YN7L57Z

3. Die Mitglieder des Schulelternrates in der Gesamtkonferenz:


Vertreter und VertreterinnenChristoph Daether
Jan Fricke
Tanja Wenzel
Bianca Holste
Diana Prill
Manon Soos-Leipold
Stellvertreter und StellvertreterinnenMarie-Luise Büttner
Jasmin Schaible
Diana Prill
Mandy Preuß-Sonntag
Daniela Rodenberg
Franziska Bauch


4. Die Mitglieder des Schulelternrates in den Fachkonferenzen:

Fachkonferenzen

5. Aktuelles


6. Downloads

2017_11_02_Hinweis_-_Schulausschuss_08112017.pdf